Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

7 Maßnahmen gegen Schimmel in der Wohnung

Über den Autor

Claudia ist Ausmist-Coach und Autorin des Buches "Chaospause für Zuhause". Auf Haushaltsfee teilt sie ihr Wissen zur Organisation des Haushalts in Form von Checklisten und Online-Kursen rund um Haushalt, Ordnung halten und Ausmisten. (mehr...)

Dieser Beitrag ist am 3. Dezember 2016 erschienen und wurde am 21. Mai 2024 zuletzt aktualisiert.

Die Entdeckung von Schimmel in der Wohnung kann besorgniserregend sein und erfordert sofortiges Handeln. Schimmel nicht nur unansehnlich ist, sondern auch gesundheitliche Risiken birgt. Glücklicherweise gibt es verschiedene Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um die Bildung und Ausbreitung von Schimmel in deinem Zuhause zu verhindern.

In einem Raum, in dem Wäsche gewaschen und getrocknet wird, besitzt die Luft eine hohe Luftfeuchtigkeit. Ohne besondere Maßnahmen können sich schnell Schimmelpilze breit machen. Diese hinterlassen nicht nur hässliche Flecken bzw. Stockflecken. Sie sind zudem gesundheitsgefährdend. Doch was hilft eigentlich gegen Schimmel?

Am Ende dieses Artikels habe ich dir meine persönliche Einkaufsliste zusammengestellt, damit du eine schnelle Übersicht hast, welche Produkte du für eine effiziente Arbeitsweise benötigst.
Einige Produkte kannst du direkt über den Haushaltsfee-Marktplatz bei verschiedenen Online-Shops erwerben oder bei ausgewählten, lokalen Anbietern in deiner Nähe.

Zudem habe ich dir noch relevante Checklisten, welche dir die Arbeit erleichtern, unten beigefügt.

Was ist Schimmel?

Schimmelpilze sind keine einheitliche Gattung innerhalb der Pilze, sondern es gibt viele Arten, die zu den Schimmelpilzen gehören. Sie können harmlos Pflanzen befallen, werden zur Veredelung von Speisen wie Käse herangezogen oder zur Herstellung von Antibiotikum oder cholesterinsenkenden Medikamenten. Der Schimmelpilz kann jedoch auch schädlich wirken. Dies geht von der Geruchsbelästigung über die Auslösung von Asthma oder von allergischen Reaktionen bis hin zu Vergiftungen. Dafür sind Mykotoxine verantwortlich, die von den Schimmelpilzen gebildet werden. Daher ist es von großer Bedeutung, Schimmel im Haushalt zu bekämpfen. Noch besser wäre es natürlich, erst gar keinen Nährboden für Schimmelpilze zu liefern.

Wo entsteht Schimmel?

Ein feuchtes Klima ist ein optimaler Nährboden für Schimmelpilze. Ein wichtiger Tipp ist dabei, die Räume regelmäßig zu lüften, damit die Feuchtigkeit aus dem Raum geht. Bei Waschküchen im Keller ist das ausreichende Lüften ein Problem aufgrund fehlender Fenster oder zu kleiner Fensteröffnungen. Halte die Waschküche nicht ständig geschlossen, so dass ein Luftaustausch über den angrenzenden Flur erfolgen kann. Solange es draußen trocken ist, hänge die Wäsche im Freien auf. Dies ist natürlich nicht immer möglich. Wird die Wäsche im Wäschekeller aufgehängt, fällt zusätzliche Feuchtigkeit an.

Trifft warme Luft von außen auf kalte Luft in den Kellerräumen, findet ein Temperaturausgleich statt und die abgekühlte Luft schlägt sich als Kondenswasser an den Wänden nieder. Daher ist ein weiterer Tipp zur Schimmelvermeidung, die Kellerfenster im Sommer geschlossen zu halten. Bei einer hohen Luftfeuchtigkeit in den Räumen ist es ratsam, einen Luftentfeuchter aufzustellen.

Keine Produkte gefunden.

Hier findest du elektrische Luftentfeuchter und Raumentfeuchter ohne Strom von Top-Marken im Vergleich.

Maßnahmen gegen Schimmel

Dennoch kann es passieren, dass sich vor allem in Ecken, die zugestellt sind, Schimmelflecken bilden. Daher ist zu empfehlen, Waschmaschine und Trockner sowie andere Möbel in der Waschküche nicht ganz eng an die Wand zu stellen, sondern eine Möglichkeit zu lassen, dass die Luft zirkulieren kann.

Schimmel in der Wohnung ist für viele ein Albtraum. Aber es gibt einige effektive Methoden, wie du das Problem zügig wieder in den Griff bekommst. Mit den folgenden Ideen gegen Schimmel bist du bestens gewappnet.

Keine Produkte gefunden.

Brennspititus bzw. Alkohol

Werden Schimmelflecken sichtbar, können diese mit einem Schwamm sowie Brennspiritus entfernt werden. Der Alkohol greift das Myzel der Pilze an und zerstört diese. Der Alkohol verflüchtigt sich sehr schnell und bleibt nicht in der Luft zurück.

Tipp: Gegen oberflächlichen Schimmelbefall kannst du mit 70-prozentigem Alkohol vorgehen. Er ist laut Experten wesentlich wirksamer als handelsüblicher Schimmelentferner.

Wasserstoffperoxid

Erwiesenermaßen Gift für den lästigen Schimmel ist auch Wasserstoffperoxid.

Produktempfehlung: Hier findest du Wasserstoffperoxid.

Essig

Das gute alte Hausmittel Essig kann ebenfalls gegen Schimmel helfen – dies gilt jedoch nur für Metall– und Keramikoberflächen. Von Essig rät das Umweltbundesamt allerdings ab, da dieser teilweise das Schimmelwachstum noch befördern kann.

Schimmelentferner

Im Handel gibt es spezielle Schimmelentferner zur Beseitigung von Schimmelbefall.

Hygrometer anschaffen

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du dir ein Hygrometer anschaffen. Damit lässt sich die Luftfeuchtigkeit messen – mehr als 60 Prozent sind kritisch.

Angebot
Bresser 3er Set Thermometer Hygrometer - Digitales Raumthermometer für Kontrolle Innenraum Luftfeuchtigkeit, Kühlschrankgeeignet, Wandmontage und Magnet,...*
  • THERMOMETER HYGROMETER: Mit dem Bresser Thermometer Hygrometer haben Sie stets die Kontrolle über das Raumklima. Sie messen präzise die Innenraumtemperatur & die Luftfeuchtigkeit - ideal zur Schimmelvorbeugung
  • MEHRFACHE MONTAGEOPTION: Die Thermometer sind vielseitig einsetzbar. Dank der Wandmontage, dem Standfuß und des Magneten können sie überall platziert werden

Wasserleitungen überprüfen

Feuchtigkeit ist der Auslöser Nummer 1 für Schimmel. Befinden sich Wasserleitungen in der Nähe der befallenen Stelle, dann solltest du diese überprüfen (lassen).

Regelmäßiges Lüften

Das A & O einer schimmelfreien Wohnung ist regelmäßiges Lüften aller Räume. Besonders wichtig ist dies im Winter. Dabei gilt: kurzes Stoßlüften statt Fenster ewig auf „gekippt“ stellen – ideal sind drei Mal 5 Minuten am Tag.

Bad geschlossen halten

Enorme Feuchtigkeit entsteht beim Duschen oder auch Baden. Deshalb gilt: hinterher die Badezimmertür unbedingt geschlossen halten, damit sich diese nicht in der ganzen Wohnung verteilt. Erfahre hier, wie du Schimmel aus Fugen entfernst.

Kaufberatung Luftentfeuchter

Beim Kauf eines Luftentfeuchters gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten. Zunächst solltest du die Größe des Raums berücksichtigen, den der Luftentfeuchter abdecken kann, um sicherzustellen, dass er effektiv arbeitet. Außerdem ist die Entfeuchtungsleistung entscheidend, da sie angibt, wie viel Feuchtigkeit der Luftentfeuchter pro Tag entfernen kann. Achte auch auf zusätzliche Funktionen wie einen eingebauten Luftfilter, der Allergene und Schadstoffe aus der Luft filtern kann, sowie auf einen Timer für die automatische Ein- und Ausschaltung. Die Lautstärke des Geräts während des Betriebs kann ebenfalls ein wichtiger Faktor sein, insbesondere wenn es in Wohnbereichen verwendet wird. Durch sorgfältige Überlegung dieser Faktoren kannst du den richtigen Luftentfeuchter für dein Zuhause finden und ein gesünderes Raumklima schaffen.

Erfahre mehr über aktuelle Luftentfeuchter von Top-Marken.



Haushaltsfee-Empfehlungen:
Klasse Angebote findest du bei Amazon*, Die Moderne Hausfrau*, LIDL*, Marktkauf*, Netto*, und OTTO*.

Weitere Kaufberatungen findest du hier…

Claudias Einkaufsliste

Hier findest du die relevanten Produkte, welche du für die oben genannten Tipps benötigst.

Zudem findest du hier eine Liste der Produkte, welche generell im Haushalt für Reinigungsarbeiten vorhanden sein sollten: Die richtige Grundausstattung – Claudias Einkaufsliste

Checklisten

Hier findest du eine Auswahl passender Checklisten, welche dir bei deiner Arbeit im Haushalt helfen:

Zudem findest du über den Link Gratis-Checklisten rund um den Haushalt eine Liste aller kostenlosen Checklisten, welche du dir herunterladen kannst.

Dein Kommentar

Welchen der genannten Tipps hast du schon gegen Schimmel in der Wohnung ausprobiert? Bitte kommentiere unten…

  • Ich wohnen bereits seitknapp drei Jahren in meiner Wohnung und habe nun an einer Wand Schimmel entdeckt. Nun möchte ich mich erstmal selbst an die Schimmelbekämpfung machen und suche nach einigen Mitteln. An Brennspiritus habe ich noch gar nicht gedacht, die Beseitigung scheint sehr schnell und effektiv zu sein. Einen Hygrometer werde ich mir auch noch besorgen, ich wusste nämlich nicht, dass die Luftfeuchtigkeit nicht über 60 Prozent sein darf.

    • Hallo Karl,

      vielen Dank für deinen Kommentar und dein Interesse an der Schimmelbekämpfung! Es ist gut, dass du dir Gedanken machst und selbst aktiv werden möchtest. Brennspiritus kann in der Tat eine schnelle und effektive Lösung sein, um Schimmelbefall zu beseitigen. Ein Hygrometer ist auch eine gute Idee, um die Luftfeuchtigkeit im Auge zu behalten. Ein Wert von unter 60 Prozent ist in der Tat ideal, um Schimmelbildung vorzubeugen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Schimmelbekämpfung und hoffe, dass du das Problem schnell in den Griff bekommst.

  • Hallo Claudia,
    leider haben wir in einem Zimmer nicht rechtzeitig bemerkt, daß das von den Fenstern herablaufende Wasser zu Schimmel, dunklen Flecken, im Silikon der Fensterdichtungen geführt hat. Kann man, außer das Slikon zu entfernen, noch etwas unternehmen? Vielleicht hast du noch einen Tipp ev. Wasserstoffperoxid, oder zerstört das das Silikon.
    Ansonsten finde ich die von Dir gegebenen Hinweise und Tipps sehr gut.
    Liebe Grüße Gisela

    • Ich kenne von den Fensterscheiben herablaufendes Wasser nur aus der Zeit, als es noch keine Doppelscheiben gab. Also vorhandene Scheiben gegen Iolierglas tauschen, und alles wird gut.
      In meiner Kindheit, also vor Erfindung der Isolierverglasung gab es in meinem Elternhaus auf der inneren Fensterbank eine Wassersammelrinne und einen regelmässig zu entleerenden Sammelkasten darunter.
      Damals wars.

      • Hallo Karl,

        vielen Dank für deinen Kommentar und deinen Erfahrungsbericht zum Thema Fensterscheiben und Wasser. Es stimmt, dass ältere Fensterscheiben oft anfälliger für Feuchtigkeitsprobleme sind, insbesondere wenn sie nicht ausreichend isoliert sind. Die Verwendung von Isolierglas kann hier eine gute Lösung sein, um Feuchtigkeit und Schimmelbildung zu vermeiden.

        Interessant zu hören ist auch deine Erinnerung an die Wassersammelrinne und den Sammelkasten auf der inneren Fensterbank deines Elternhauses. Das zeigt, wie man in der Vergangenheit kreativ mit Feuchtigkeitsproblemen umgegangen ist. Vielen Dank für deine Einblicke!

        Liebe Grüße,
        Claudia

    • Hallo Gisela,

      vielen Dank für deinen Kommentar und dein Interesse an meinen Tipps! Es tut mir leid zu hören, dass ihr Schimmel in den Silikondichtungen eurer Fenster habt. Zunächst einmal ist es wichtig, die Ursache des Schimmelbefalls zu beseitigen, indem ihr sicherstellt, dass keine Feuchtigkeit mehr in das Zimmer gelangt.

      Was das Silikon angeht, kann es schwierig sein, den Schimmel vollständig zu entfernen. Ein bewährtes Hausmittel gegen Schimmelbefall ist tatsächlich Wasserstoffperoxid, das jedoch das Silikon beschädigen oder bleichen kann. Deshalb solltet ihr vorsichtig damit umgehen und zunächst an einer kleinen Stelle ausprobieren, wie das Silikon darauf reagiert. Eine weitere Möglichkeit ist, ein spezielles Schimmelspray zu verwenden, das für den Einsatz auf Silikon geeignet ist.

      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und wünsche euch viel Erfolg bei der Schimmelbekämpfung.

      Liebe Grüße,
      Claudia

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    Bleib zu folgenden Themen auf dem Laufenden:

    • 7 Maßnahmen gegen Schimmel in der Wohnung
    • Schimmel

    Trage  deine E-Mail ein und wir senden dir tolle Tipps & Tricks rund um den Haushalt. 

    *Umfang und Themen bestimmst du selbst. Bitte lies die Transparenzerklärung. Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.

    mal geteilt