Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

6 Tipps zur perfekten Organisation des Kellers

Über den Autor

Claudia ist Ausmist-Coach und Autorin des Buches "Chaospause für Zuhause". Auf Haushaltsfee teilt sie ihr Wissen zur Organisation des Haushalts in Form von Checklisten und Online-Kursen rund um Haushalt, Ordnung halten und Ausmisten. (mehr...)

Dieser Beitrag ist am 14. Juni 2017 erschienen und wurde am 20. Mai 2024 zuletzt aktualisiert.

Die Kellerräume sind meist die Räume mit dem größten Chaos. Schnell wird etwas hineingestellt und dann vergessen. Wenn dann etwas gesucht wird, beginnt das große Räumen. Dies muss nicht sein. Mit den nachfolgenden Tipps gelingt dir die das Organisieren des Kellers.

Regalsystem für den Keller

SONGMICS Schwerlastregal, 2er Set, Kellerregal, Lagerregal, 40 x 90 x 180 cm, Regal mit Stahlgestell, jeweils bis 875 kg belastbar, 5 verstellbare Ablagen,...*
  • [Langlebig & stabil] Das Schwerlastregal besteht aus einem Stahlgestell, jede Ablage kann bis zu 175 kg tragen. Mit dem mitgelieferten Kippschutz kann das Regal an der Wand befestigt werden, wodurch es stabiler und sicherer wird
  • [Teilbar] Sie können jedes Standregal zweiteilen und nach Bedarf flexibel verwenden. Diese 2 kleine Regale können auch als Aufbewahrungsregale mit Arbeitsplatte verwendet werden

Häufig landet im Keller ein Sammelsurium an Möbelstücken zur Aufbewahrung – ein alter Schrank, ein altes Regal. Alleine durch diese Stückelung wirkt der Raum nicht strukturiert, sondern sehr chaotisch. Mit einem einheitlichen Regalsystem lässt sich der Raum bereits optisch aufwerten. Es gibt verschiedene Regalsysteme, wobei sich für den Keller robuste Schwerlastregale bewährt haben. Diese können an den Wänden entlang, nahtlos miteinander verbunden, aufgestellt werden. Dies erzeugt bereits ein Gefühl von Struktur. In die Regale werden die einzelnen Teile nicht lose hineingelegt, sondern alle wenn möglich in Boxen oder Gläsern verstaut. Wenn du deinen Keller organisieren möchtest befestige Hakensysteme an der Wand für die Dinge zum Aufhängen. Dann hat alles seinen Platz.

Durchsichtige Behälter für die Übersicht

Angebot
Iris Ohyama Aufbewahrungsbox mit Deckel, 15L, 6er-Set, Transparent, Schnappverschlüsse mit Griffen, Stapelbar, Stark & Langlebig, Für Kleidung, Garage,...*
  • ABMESSUNGEN DER AUFBEWAHRUNGSBOX MIT DECKEL: Außen: B39 x T28;5 x H18 cm, Innen: B28 x T22;5 x H17 cm,Dieses Produkt wird zu 100 Prozent von Iris Ohyama in Europa hergestellt und stammt aus ihren Fabriken ;
  • KAPAZITÄT DER PLASTIKBOX MIT DECKEL: Das Volumen einer Box beträgt 15 Liter; Außerdem ist das Fassungsvermögen dieses Produkts ausreichend, um viele Gegenstände wie Stifte, Accessoires, Spielzeug, Bücher und andere aufzubewahren;

Die Sachen zum Lagern im Keller werden am besten in durchsichtigen Universalboxen verpackt. Diese gibt es in verschiedenen Größen und von außen kannst du erkennen, was sich in der Box befindet. Diese Boxen lassen sich sehr gut stapeln und die Dinge lassen sich optimal verstauen. Sind Behälter dabei, die den Inhalt nicht erkennen lassen, sollten diese beschriftet werden. Somit siehst du immer direkt auf den ersten Blick, was sich wo befindet. Werden neue Dinge in den Keller gebracht, sollten diese direkt verstaut werden, damit kein neues Chaos entsteht.
Zudem schützen die Boxen ihren Inhalt, weil es zu einem luftdichten Verschluss kommt. Somit ist auch bei feuchten Kellern die Gefahr gebannt, dass kleinste Pilzsporen einen muffigen Geruch verbreiten.

Bring Licht in den Kellerraum

LED Ceiling light, Oeegoo LED Batten Lights, 32W 2800lm LED Tube Light, IP65 Waterproof LED Ceiling Lamp for Garage Underground Store Bathroom, Daylight White...*
  • Flicker-free/glare-free: LED wet room lamp provides even, glare-free and flicker-free light to protect your eyes.
  • IP65 Waterproof: This IP65 moisture-room lamp has a tremendously high resistance to dirt and water, wet room light has been specially designed for use in damp and dirty environments, garage, supermarket, factory, corridor, warehouse, underground garage,...

Kellerräume sind nicht die hellsten Räume und meistens wird die Beleuchtung auch sehr sparsam eingesetzt. Dies führt dazu, dass du beim Wegräumen der Dinge vermeidest, tiefer in den Keller hineinzugehen und alles irgendwie in der Nähe des Eingangs landet. Dadurch ist Unordnung vorprogrammiert. Es hindert dich jedoch nichts daran, weitere Lampen im Raum anzubringen. Daher solltest du die Lampen so installieren, dass der gesamte Raum ausgeleuchtet wird. Dann gehst du auch mit Freude in den Raum und sortierst die Sachen direkt an ihren Platz weg.

Keller organisieren System

Keller Ausmisten & Entrümpeln

Ist ein Chaos im Keller vorhanden, dann scheue dich nicht davor, mal richtig zu entrümpeln. Überlege dir genau, was wirklich noch benötigt wird und was weg kann. Häufig liegen in den Schränken Dinge, die du vielleicht länger nicht mehr in der Hand hattest. Es gibt saisonale Dinge wie der Weihnachtsschmuck, welcher nur einmal im Jahr hervorgeholt wird. Aber prüfe jedes Teil. Wenn du es schon länger als ein Jahr nicht mehr benötigt hast, kann es weg. Defekte Geräte, alte Kartons oder Verpackungen können alle konsequent entsorgt werden.

Dinge, die noch kein Jahr lang im Keller sind, kannst du ja nochmal sichtbar beiseite räumen und bei der nächsten Aktion neu bewerten. Du wirst erstaunt sein, wie viele Dinge sich mit der Zeit angesammelt haben, die du gar nicht mehr benötigst. Sind dir manche Dinge zu schade zum weg schmeißen, dann nehme sie auf den nächsten Flohmarkt mit. Keller organisieren beginnt damit, Überflüssiges loszulassen.

Zeit festlegen

In einem Kellerraum kann sich sehr viel ansammeln, weshalb empfohlen wird, die Aufräumaktion zeitlich zu begrenzen, um sich nicht zu verzetteln. Nehme dir drei Stunden vor, in denen du dich deinem Keller widmest. Lasse dich in dieser Zeit auch nicht von anderen Dingen ablenken. Dazu eignet es sich sehr gut, den Raum in einzelne Abschnitte zu unterteilen, die nach und nach aufgeräumt werden. Du siehst, wie du Stück für Stück vorankommst und behältst die Motivation, auch an einem anderen Tag weiterzumachen.

Keller organisieren, Fahrrad

Keller aufräumen 1x pro Jahr

Auch mit der besten Ordnung sollte ab und an der Keller aufgeräumt werden. Er ist ja doch ein Lagerraum und es werden auch weiterhin Sachen in ihm landen. Es empfiehlt sich, einmal im Jahr sich den Raum vorzunehmen. Stehen neue Dinge herum, die eventuell entsorgt werden können? Steht noch alles an seinem Platz? Mit einem vorhandenen Ordnungssystem sollte dies dann sehr zügig von statten gehen.

FAQ

Hier sind 10 häufig gestellte Fragen und die Antworten dazu:

Wie fange ich am besten an, meinen Keller zu organisieren?

Du kannst damit beginnen, indem du alle Gegenstände aus dem Keller herausholst und sie sortierst.

Sollte ich Dinge wegwerfen oder spenden?

Wenn du Gegenstände nicht mehr benötigst, ist es eine gute Idee, sie zu spenden oder zu entsorgen, um Platz zu schaffen.

Welche Tipps hast du für die effiziente Nutzung von Regalen im Keller?

Du kannst Regale verwenden, um Gegenstände zu ordnen. Achte darauf, häufig benötigte Dinge in Reichweite zu haben.

Wie schütze ich meine Sachen vor Feuchtigkeit und Schimmel im Keller?

Verwende luftdichte Behälter, um deine Sachen vor Feuchtigkeit zu schützen, und sorge für ausreichende Belüftung.

Gibt es spezielle Aufbewahrungslösungen für Winterkleidung im Keller?

Ja, du kannst Vakuumbeutel verwenden, um Winterkleidung platzsparend zu lagern.

Wie organisiere ich Werkzeuge und Heimwerkerzubehör am besten?

Hänge Werkzeuge an Wandhaken auf und verwende Werkzeugkästen oder Schubladen für Kleinteile.

Kann ich meinen Keller als Homeoffice oder Hobbyraum nutzen?

Ja, mit der richtigen Organisation kannst du deinen Keller als Homeoffice oder Hobbyraum gestalten.

Wie kann ich sicherstellen, dass der Keller aufgeräumt bleibt?

Setze dir regelmäßige Aufräumtermine und halte dich daran, um die Ordnung aufrechtzuerhalten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen sollte ich im Keller beachten?

Stelle sicher, dass der Keller gut beleuchtet ist und dass Fluchtwege frei sind, falls dies erforderlich ist.

Hast du Tipps für die Etikettierung von Aufbewahrungsbehältern im Keller?

Verwende klare Etiketten und notiere den Inhalt der Behälter, um leichter zu finden, was du suchst.

Dein Kommentar

Hast du einen Kellerraum? Wie willst du ihn organisieren?

  • Hi… Wir haben ein relativen kleinen Keller, da wir in einer Mietwohnung leben. Also 130×130. Leider hat mein Mann viel Werkzeug, was mich nicht stört, da er sich schon vom doppelten oder kaputten Sachen getrennt hat. Aber er ist ein DDR Kind und hebt alles auf, und wenn wir es dann brauchen, ist er angenevt im Keller zu suchen und fährt im Baumarkt und kauft was neues . Jetzt habe ich ein paar Tage frei und will das in Angriff nehmen. Welche Aufbewahrung und Regale könnte ich den nehmen? Was ist sinnvoll wegzuschmeissen? Der Keller ist bis oben voll.
    Lg Letty

    • Der Keller muss ausgemistet werden :-) Bitte schaue mal unter „Ausmisten“ hier im Blog. Da findest du viele Tipps. In meinem Ausmist-Kurs geht es auch ausführlich um den Keller. Danach würde ich den Tipps hier aus dem Beitrag folgen, um den Keller – wenngleich er auch sehr klein ist – neu zu organisieren.

  • Hallo hallo,danke für diesen Beitrag,denn,alles ist Super erklärt!!!
    Habe schon mehrere berrichte durch gelesen,aber es gab zwar ansetze,aber keine richtigen Tipps,oder Zuviel tipps,aber klare ansagen!!!
    Na egal,vielen Dank!!!
    Endlich mal das richtige für das richtige!!!
    Liebe grüsse

    Ramòna

    • Hallo Ramòna,

      vielen Dank für dein Feedback! Schön zu hören, dass dir der Beitrag gefallen hat und dir bei der Organisation deines Kellers helfen konnte. Wir freuen uns immer, wenn wir mit unseren Tipps und Anleitungen weiterhelfen können.

      Liebe Grüße,

      Claudia

  • Danke für die tollen Tipps zur Keller Organisation. Ich habe den Keller ausgemistet und würde diesen nun gerne säubern und Organisieren. Ich werde mir die kleinen Palettenregale kaufen um einen Vorratsraum, aus dem Keller, zu machen. Danke

    • Hallo Rolf, schön, dass dir die Tipps zur Kellerorganisation geholfen haben. Die Idee mit den Palettenregalen klingt sehr praktisch und platzsparend. Viel Erfolg beim Säubern und Organisieren deines Kellers!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    Bleib zu folgenden Themen auf dem Laufenden:

    • 6 Tipps zur perfekten Organisation des Kellers
    • Lagerräume, Ordnung halten, Organisieren & Aufbewahren

    Trage  deine E-Mail ein und wir senden dir tolle Tipps & Tricks rund um den Haushalt. 

    *Umfang und Themen bestimmst du selbst. Bitte lies die Transparenzerklärung. Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.

    mal geteilt