Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Nutze jetzt die exklusiven Gutscheine und spare bares Geld bei vielen Anbietern von Haushaltsprodukten.

Tupperdosen und Frischhaltedosen reinigen – tolle und außergewöhnliche Tipps

Über den Autor

Claudia ist Ausmist-Coach und Autorin des Buches "Chaospause für Zuhause". Auf Haushaltsfee teilt sie ihr Wissen zur Organisation des Haushalts in Form von Checklisten und Online-Kursen rund um Haushalt, Ordnung halten und Ausmisten. (mehr...)

Dieser Beitrag ist am 1. Februar 2018 erschienen und wurde am 3. Februar 2024 zuletzt aktualisiert.

Tupperware oder Frischhaltedosen von anderen Herstellern sind beliebte Alltagsbegleiter. In ihnen lässt sich der Salat für die Grillparty transportieren oder das Schulbrot für die Sprösslinge. Reste vom Mittagessen bewahrst du darin auf, um sie abends in wenigen Minuten aufzuwärmen. Doch mit der Zeit sieht das Plastik oft unansehnlich aus. Hier gibt es die besten Tipps, wie du Tupperdosen reinigen kannst.

Am Ende dieses Artikels habe ich dir meine persönliche Einkaufsliste zusammengestellt, damit du eine schnelle Übersicht hast, welche Produkte du für eine effiziente Arbeitsweise benötigst.
Einige Produkte kannst du direkt über den Haushaltsfee-Marktplatz bei verschiedenen Online-Shops erwerben oder bei ausgewählten, lokalen Anbietern in deiner Nähe.

Zudem habe ich dir noch relevante Checklisten, welche dir die Arbeit erleichtern, unten beigefügt.

Flecken in Tupperdosen

Aus deinem Haushalt sind Frischhalteboxen aus Kunststoff vermutlich kaum wegzudenken. Sie sind leicht, praktisch und recht strapazierfähig. Jedoch haben sie leider einen Nachteil: Mit der Zeit sehen sie unschön aus.

Besonders ärgerlich sind:

  • eingebrannte, braune Flecken und
  • rötliche Flecken durch karotinhaltige Nahrungsmittel wie Sauce Bolognese oder Bratensoße

Trotz der Flecken kannst du die Behälter noch weiter nutzen, da sie der Hygiene keinen Abbruch tun. Trotzdem stören sie, da die Tupperware dadurch schmutzig aussieht. So manch einer mag in solchen Schalen nichts mehr aufbewahren. Auf Partys können sie ebenfalls für skeptische Blicke sorgen, die dich peinlich berühren. Was ist also zu tun, um Tupperware von diesen hartnäckigen Flecken zu befreien? Folgende Tipps können dir helfen.

Tupperdosen richtig reinigen

Mit Spülmittel und Wasser befreist du die Plastikbehälter von oberflächlichen Verschmutzungen durch die Essensreste. Für hartnäckige Flecken musst du ein paar kleine Tricks anwenden:

  • Backpulver und Essig: Tupperware in eine Schüssel legen und mit Backpulver bestreuen. Anschließend mit Essig übergießen. Nach etwa 30 Minuten Einwirkzeit mit warmem Wasser mit einem weichen Schwamm putzen.
  • UV-Licht: Für einige Stunden in die pralle Sonne zum Ausbleichen stellen.
  • Öl: Mit Salat– oder Rapsöl reinigen.
  • Zitrone: Mit Zitronensaft einreiben.
Angebot
HEITMANN pure Reine Sauerstoffbleiche: Ökologisches Bleichmittel, hohe Waschkraft gegen Flecken & Schmutz, 1x 350g*
  • VIELFÄLTIG: Das schonende Bleichmittel aus Aktiv-Sauerstoff reinigt effektiv Textilien, Oberflächen und sämtliche Haushaltsgegenstände
  • EFFEKTIV: Neben Flecken lässt die Bleiche auch Wasser- und Kalkablagerungen sowie Rückstände von Rotwein, Kaffee, Tee und ähnlichem verschwinden

Deine Tupperware ist immer noch verfärbt? Dann versuche es mit chemischen Bleichmitteln. Doch Vorsicht: Sie können das Material angreifen, wenn du sie zu intensiv nutzt:

  • Sauerstoffbleiche
  • Natriumcarbonat bzw. Soda
  • Hygienereiniger
  • Gebissreiniger-Tabs

Ganz gleich, zu welchem Mittel du greifst, zum Schluss musst du die Schale in der Spülmaschine oder von Hand mit hinreichend Spülmittel reinigen.

Tupperware mit Verfärbungen musst du nicht wegschmeißen. Du kannst sie weiterhin nutzen, da sie nicht gesundheitsschädlich ist. Damit sie wieder sauber ist und schön glänzt, kannst du die oben erwähnten Tipps ausprobieren. Du wirst sehen: So musst du dich auf der nächsten Party für deine Tupperware nicht mehr schämen!

Frischhaltedose Set aus 20 Stück x 400 ml BPA-freiem Plastik, Aufbewahrungsbox mit Lila Deckeln, Brotdose, Aufbewahrung & Organisation, Gefrierschrank...*
  • 💚 20 STÜCK PLASTIK LEBENSMITTELBEHÄLTER – Qualitätsartikel mit einem Fassungsvermögen von 0.4 Litern helfen Ihnen bei der Organisation und Aufbewahrung in Ihrer Küche und Speisekammer. Das durchsichtige Design ermöglicht eine einfache...
  • 💚 BPA-FREI – Unser Vorratsdosen Set von Oursson ist frei von BPA und Ihre Lebensmittel bleiben lange Zeit frisch und geruchlos

Und – wenn alle Mittel nicht helfen? Gönne dir einen neuen Satz Frischhaltedosen. Es macht so viel Spaß, den Kühlschrank und die Speisekammer mal wieder neu zu organisieren. Im Sinne der Nachhaltigkeit kannst du alte Dosen noch viele Jahre verwenden, um z. B. Schrauben oder Stifte zu sortieren.

Claudias Einkaufsliste

Hier findest du die relevanten Produkte, welche du für die oben genannten Tipps benötigst.

Zudem findet du hier eine Liste der Produkte, welche generell im Haushalt für Reinigungsarbeiten vorhanden sein sollten: Die richtige Grundausstattung – Claudias Einkaufsliste

Checklisten

Hier findest du eine Auswahl passender Checklisten, welche dir bei deiner Arbeit im Haushalt helfen:

Zudem findet du über den Link Gratis-Checklisten rund um den Haushalt eine Liste aller kostenlosen Checklisten, welche du dir herunterladen kannst.

Dein Kommentar

Hast du noch einen Tipp zum Tupperdosen reinigen? Welche verwendest du? Bitte schreibe unten deinen Kommentar.

  • Habe von Tupperware schon lange eine kleine Saucier in dunkelblau. Wird seit jeher in der Spülmaschine gereinigt. Seit einiger Zeit ein weißer Belag, der sich etwas rauskratzen läßt, aber das nur mit Mühe. Wer hat einen Ratschlag?

    • Hallo Christel,

      vielen Dank für deinen Kommentar und deine Frage zum Thema Reinigung von Tupperdosen und Frischhaltedosen! Der weiße Belag, den du beschreibst, könnte Kalk oder Kalkablagerungen sein, die sich aufgrund von hartem Wasser bilden können. Eine Möglichkeit, diesen Belag zu entfernen, ist das Einlegen der Tupperware in eine Lösung aus Essig und Wasser. Hierbei sollte ein Verhältnis von 1:1 gewählt werden. Die Tupperware sollte für ca. 30 Minuten in der Essig-Wasser-Lösung liegen, anschließend mit Wasser abspülen und trocknen.

      Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Tupperware-Produkte spülmaschinengeeignet sind. Auf der Unterseite der Tupperware-Produkte ist in der Regel eine Symbolik abgebildet, die Auskunft darüber gibt, ob das Produkt spülmaschinengeeignet ist oder nicht. Bitte überprüfe dies vor der Reinigung in der Spülmaschine.

      Ich hoffe, dass dir diese Tipps weiterhelfen und du den weißen Belag entfernen kannst.

      Viele Grüße,
      Claudia

    • Hallo Klara,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Es tut mir leid zu hören, dass du entschieden hast, deine Tupperware zu entsorgen. Bevor du jedoch eine endgültige Entscheidung triffst, möchte ich darauf hinweisen, dass es viele Möglichkeiten gibt, Tupperware und Frischhaltedosen effektiv zu reinigen.

      Vielleicht solltest du es mit einigen der hier genannten Tipps versuchen, um die Tupperware gründlich zu reinigen, bevor du sie entsorgst. So könntest du die Lebensdauer der Produkte verlängern und Geld sparen.

      Wenn du weitere Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

      Viele Grüße,
      Claudia

  • Habe eine weiße Tupperschüssel die am Bode schwarze Flecken hat. Einige Tipps probiert. Nichts hat geholfen. Hat irgend jemand einen Tipp

    • Hallo Marianne,

      es tut mir leid zu hören, dass bisher keine der ausprobierten Tipps geholfen hat, um die schwarzen Flecken von deiner weißen Tupperschüssel zu entfernen. Hier sind noch ein paar weitere Tipps, die du ausprobieren könntest:

      Verwende eine Mischung aus Backpulver und Wasser, um die Tupperschüssel zu reinigen. Lass die Mischung einige Stunden in der Schüssel einwirken und spüle sie dann gründlich aus.

      Versuche es mit Zitronensaft. Gib etwas Zitronensaft auf die Flecken und lass es ein paar Stunden einwirken. Danach solltest du die Schüssel gründlich abspülen.

      Du könntest auch versuchen, die Flecken mit einer Mischung aus Essig und Wasser zu entfernen. Lass die Mischung einige Stunden einwirken und spüle die Schüssel dann gründlich aus.

      Wenn auch diese Tipps nicht helfen, könnte es sein, dass die Flecken zu hartnäckig sind und die Schüssel nicht mehr zu retten ist. In diesem Fall solltest du überlegen, die Schüssel zu entsorgen.

      Ich hoffe, dass dir diese Tipps weiterhelfen.

      Viele Grüße,
      Claudia

  • Bei Tupperware brauchst du nur viel Sonne und etwas Spülmittel und heißes Wasser. Die Behälter gut auswaschen und dann in die Sonne zum Bleichen. Manchmal auch ein paar Tage. Das geht besonders im Sommer sehr gut. Sollte dein Behälter mal eine eigene Duftnote haben, ist diese dann danach auch verschwunden. Deine Fotos sind übrigens keine Tupperware!

    • Vielen Dank für den Hinweis, Kerstin. Es freut mich zu hören, dass du gute Erfahrungen mit dem Bleichen von Tupperware durch Sonnenlicht gemacht hast. Vielleicht hilft dieser Tipp ja auch anderen Lesern weiter. Und danke für die Klarstellung bezüglich der Fotos – es geht hier ja um verschiedene Arten von Frischhaltedosen und nicht nur um Tupperware.

  • Hallo,
    meine Salat- und Teig-tupperschüssel riecht seit einiger Zeit ranzig, das ich die aus dem Schüssel Schrank verbannen musste. Es roch einfach extrem nach altem Öl, sobald man den Schrank öffnet. Haben Sie einen Tipp für mich, wie man das wieder in Ordnung bringen kann?

      • Das ist ein guter Tipp, Kerstin. Tupperware bietet tatsächlich eine lebenslange Garantie auf ihre Produkte, sodass man defekte oder beschädigte Tupperware-Produkte umtauschen kann. Man kann sich entweder direkt an den Kundenservice von Tupperware wenden oder über eine Beraterin/einen Berater in der Nähe einen Umtausch organisieren.

    • Hallo Viktoria, um den Geruch aus deinen Tupperware-Schüsseln zu entfernen, empfehle ich dir, sie mit warmem Wasser und Spülmittel auszuwaschen und dann für ein paar Stunden in eine Mischung aus Wasser und Essigessenz einzulegen. Anschließend gut ausspülen und an der Luft trocknen lassen. Das sollte den ranzigen Geruch beseitigen.

  • Hallo Haushaltsfee, ich habe auch ein hartnäckiges Problem mit Tupperschüsseln, mir geht es um diese glasklaren – ich glaube sie heißen/hiessen „Tafelperle“ – diese sind von der Spülmaschine total grau, stumpf und einfach unansehnlich geworden. Gibt es da auch einen Trick um die Schüsseln wieder zum glänzen zu kriegen?

    • Hallo Sabine,

      ja, es gibt einen Trick, um glasklare Tupperware-Schüsseln wieder zum Glänzen zu bringen. Hier sind zwei Methoden, die du ausprobieren kannst:

      Backpulver und Essig: Stelle eine Paste aus Backpulver und Essig her und reibe damit die Tafelperle-Schüssel ein. Lasse die Paste für ein paar Minuten einwirken und spüle die Schüssel danach gründlich ab.

      Zitronensäure: Fülle die Schüssel mit heißem Wasser und gib einen Esslöffel Zitronensäure hinzu. Lasse die Schüssel über Nacht stehen und spüle sie am nächsten Tag gründlich aus.

      Ich hoffe, das hilft dir weiter!

  • Hallo zusammen,
    herzlichen Dank für diesen spannenden Beitrag, was man bei der Reinigung von Tupper Ware beachten sollte. Ich selber habe auch einiges an Tupper Ware. Aus meiner Sicht sind die Kunststoffboxen einfach sehr praktisch. Egal, ob man die Pausenbrote für die Kinder darin auspackt oder übrig gebliebendes Abendessen bis zum nächsten Tag darin lagert. Ich nutze das Internet, um diese Kunststoffboxen online zu kaufen.

    • Es ist schön zu hören, dass der Beitrag für dich hilfreich war und du Tupperware für praktisch hältst. Es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten, um Tupperware effektiv zu reinigen und zu pflegen. Und das Online-Shopping bietet eine bequeme Möglichkeit, um die passenden Boxen zu finden und zu kaufen.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    Bleib zu folgenden Themen auf dem Laufenden:

    • Tupperdosen und Frischhaltedosen reinigen – tolle und außergewöhnliche Tipps
    • Küche, Putzen & Reinigen

    Trage  deine E-Mail ein und wir senden dir tolle Tipps & Tricks rund um den Haushalt. 

    *Umfang und Themen bestimmst du selbst. Bitte lies die Transparenzerklärung. Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.

    mal geteilt