Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Spüle reinigen: 15 Hausmittel für Edelstahl, Silgranit und Keramik

Über den Autor

Claudia ist Ausmist-Coach und Autorin des Buches "Chaospause für Zuhause". Auf Haushaltsfee teilt sie ihr Wissen zur Organisation des Haushalts in Form von Checklisten und Online-Kursen rund um Haushalt, Ordnung halten und Ausmisten. (mehr...)

Dieser Beitrag ist am 14. November 2017 erschienen und wurde am 20. Mai 2024 zuletzt aktualisiert.

Kein Zweifel, die Spüle ist eine der am meisten beanspruchten Oberflächen in der Küche. Sie wird täglich benutzt und muss oft hartnäckigen Flecken und Verschmutzungen standhalten. Egal, ob deine Spüle aus Edelstahl, Silgranit oder Keramik besteht, es ist wichtig, sie regelmäßig zu reinigen, um sie glänzend und hygienisch sauber zu halten. In diesem Blogbeitrag teile ich mit dir 15 effektive Hausmittel und Tipps, mit denen du deine Spüle wieder zum Strahlen bringen kannst. Egal, ob es sich um Kalkflecken, Rost, hartnäckige Verschmutzungen oder unangenehme Gerüche handelt, mit diesen bewährten Methoden wirst du deine Spüle im Handumdrehen wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Die Spüle ist so etwas wie der Mittelpunkt der Küche. Wir nutzen sie viele Male am Tag. Zum Abwaschen, zum Putzen von Salat und Gemüse und zum Abgießen von Nudel- und Kartoffelwasser. So verwundert es nicht, dass eine saubere Spüle für Glücksgefühle sorgen kann. Hier kommen Tipps zum Spüle reinigen für unterschiedliche Materialien.

Spüle reinigen Edelstahl
Am Ende dieses Artikels habe ich dir meine persönliche Einkaufsliste zusammengestellt, damit du eine schnelle Übersicht hast, welche Produkte du für eine effiziente Arbeitsweise benötigst.
Einige Produkte kannst du direkt über den Haushaltsfee-Marktplatz bei verschiedenen Online-Shops erwerben oder bei ausgewählten, lokalen Anbietern in deiner Nähe.

Zudem habe ich dir noch relevante Checklisten, welche dir die Arbeit erleichtern, unten beigefügt.

Edelstahlspüle reinigen

Um Kalkflecken vorzubeugen, solltest du Edelstahloberflächen immer direkt nach dem Gebrauch reinigen. Nutze dazu einfach etwas Spülmittel und die weiche Seite eines Topfschwamm. Anschließend mit klarem Wasser nachspülen und mit einem Microfasertuch trocken reiben.

BLANCO Polish | Reinigungs- und Pflegemittel für Edelstahl-Spüle | 150ml Tube | 511895*
  • Reinigungsmittel für Edelstahlbecken, Edelstahl-Oberflächen, …
  • Zur Oberflächenpflege Ihrer Edelstahlspüle.

Achte darauf, möglichst milde Reiniger zu benutzen, da die zusätzlichen Inhaltsstoffe für die meisten Edelstahloberflächen zu scharf sein können. Kalklösende Mittel können zudem kleine Partikel der Oberfläche abreiben und zu optischen Veränderungen der Oberfläche führen. Achte darauf, immer entlang der Bürstrichtung zu arbeiten und kreisende Bewegungen zu vermeiden.

Hier findest du noch einen 5-Minuten-Blitzputz für die Edelstahlspüle.

Verwende folgende Hausmittel, um deine Edelstahlspüle richtig zu reinigen und zu pflegen:

Essig

Kommt es doch mal zu Kalkablagerungen, kannst du eine unbeschichtete Edelstahlspüle mit Essig oder Essigreiniger behandeln. Alternativ kannst du auch pure Essigessenz mit Wasser verdünnen (Mischverhältnis 1:10).

Putzstein

Putzsteine bestehen aus einer Polierpaste und einem speziellen Schwamm, welche nicht nur für glänzende Oberflächen, sondern auch für einen Abperleffekt bei Wasser sorgen, der es Kalk erschwert sich abzusetzen.

Zitronensäure

Mische Zitronensäure mit Wasser und trage diese mit einem Lappen auf. Bei hartnäckigen Flecken kannst du das Gemisch ca. zehn Minuten einwirken lassen und die Spüle dann wie gewohnt abspülen.

Kratzer vermeiden

Damit deine Spüle möglichst lange schön bleibt, solltest du auf scharfe Reiniger, Scheuermittel und Bleichmittel verzichten. Nutze keine kratzigen Bürsten und auf keinen Fall Stahlwolle. Im Handel gibt es spezielle Reinigungspasten für Edelstahl.

Keramik Spüle reinigen

Silgranit Spüle reinigen

Feine, fast unsichtbare Kalkablagerungen halten Schmutz- und Farbpartikel aus Getränken oder Essensresten an der Spülenoberfläche fest, welche zur unschönen Fleckenbildung beitragen.

  • Mit Wasser nachspülen: Um dies zu vermeiden, sollte man beim Ausgießen färbender Lebensmittel unbedingt mit klarem Wasser nachspülen.
  • Trockenreiben: Anschließendes Trockenreiben verhindert außerdem Kalkablagerungen, die besonders bei hartem Wasser auftreten.
BLANCO Activ Pulver | zur Grundreinigung von Silgranit Spülen | 3er Pack | 520784, 75g*
  • Aktiv gegen Flecken auf SILGRANIT-Spülen
  • Zur Grundreinigung Ihrer Spül-Becken.

Spülmaschinentabs

Abfluss schließen, Wasser heiß aufkochen und in die Spüle laufen lassen. Nun 2-3 Geschirrspüler-Tabs oder gleiche Menge Reinigerpulver über Nacht einwirken lassen. Das Wasser am nächsten Tag ablaufen lassen und die Spüle mit einem weichen Tuch abreiben, anschließend mit klarem Wasser abspülen und abtrocknen.

Chlor

Auch die Behandlung mit heißem Wasser in Verbindung mit Chlorreiniger kann helfen. Trotzdem ist Vorsicht geboten und der Vorgang sollte nicht all zu oft wiederholt werden, denn Domestos, oder Klorix können die Oberfläche zwar reinigen, sie aber auch angreifen, was eine Silgranit Spüle mit der Zeit blind machen kann.

Essig-Essenz

Wasser auf 60 °C erhitzen und in die Spüle füllen. Dann zwei Tassen Essigessenz zugeben, vermischen und über Nacht stehen lassen. Spüle anschließend auswaschen.

Vollwaschmittel

Eine halbe Kappe Vollwaschmittel über Nacht in heißes Wasser auflösen und einwirken lassen. Die Spüle am nächsten Tag mit einem Schwamm reinigen, ausspülen und trocken reiben.

Gebissreiniger-Tabs

Gebissreiniger-Tabs in Wasser auflösen und die Spüle mit einem einem Scheuerschwamm und etwas Spülmittel bearbeiten. Flecken und Fettrückstände lassen sich so schnell und einfach entfernen.

Olivenöl

Die Spüle wird zuerst mit herkömmlichen Geschirrspülmittel gereinigt, dann mild mit Natron (oder Backpulver) abgescheuert und anschließend mit einem sauberen Tuch abgewischt. Nun etwas Olivenöl auf ein trockenes Microfasertuch geben und die Oberfläche damit einreiben. Insgesamt sollten ca. 2 TL für die gesamte Spüle reichen. Das eingearbeitete Öl sorgt eine gewisse Zeit dafür, dass das Wasser abperlt und sich somit auch weniger Flecken bilden. Behandlung wiederholen, sobald der Effekt spürbar nachlässt.

Schmutzradierer

Auch mit einem Schmutzradierer lässt sich eine Silgranit Spüle reinigen. Den Schmutzradierer einfach etwas anfeuchten und Flecken damit entfernen.

Putzstein

Eine Behandlung mit Putzstein und Microfasertuch funktioniert ebenso.

Spezialreiniger

Wer seine Spüle nicht mit Hausmitteln reinigen möchte kann im Fachhandel auch ein spezielles Reinigungspulver für Silgranitspülen erwerben.

Spüle reinigen und pflegen

Keramikspüle reinigen

Keramikspülen gelten mit ihrer glatten und matten Oberfläche als pflegeleicht. Keramik ist ein äußerst widerstandsfähiges Material, in welches weder Schmutz noch Flüssigkeit oder Bakterien eindringen können. Es ist außerdem hitze- und kälteunempfindlich sowie stoß- und kratzfest.

Angebot
URBAN FOREST® Premium Putzstein intensiv Universalreiniger 900g | Ergiebiger Öko Reiniger für Küche, Bad, Fenster, WC, Ceranfeld | Reinigungsstein...*
  • ✅ PREMIUM QUALITÄT AUS DEUTSCHER MANUFAKTUR: Der Spezial-Reiniger mit Limonenduft eignet sich nicht nur zum Bad reinigen oder WC reinigen sondern ist auch ein Glasreiniger in Profi Qualität. Als Aktiv-Reiniger wurde er von Reinigungsexperten in...
  • ✅ HAUSHALTSREINIGUNGSMITTEL FÜR PROFIS: Auch die besten Geräte benötigen stetige Reinigung und Pflege. Dieser Premium Kraftreiniger löst mühelos hartnäckigste Verschmutzungen, reinigt sanft, führt zu neuem Glanz und verleiht optimalen Schutz. Es...

Geschirrspülmittel

Aufgrund der hohen Dichte des Materials, kann Schmutz nicht anhaften. Somit reichen auch hier die weiche Seite eines Spülschwamms, etwas Geschirrspülmittel und Wasser. Gehe vor, wie bei der Reinigung der Edelstahlspüle beschrieben.

Keine Scheuermittel etc. verwenden

Keramikoberflächen sind zwar unempfindlich, jedoch ist auch hier einiges zu beachten um die lange schön zu erhalten. Verwende weder Scheuermilch oder aggressive Reiniger, noch kratzige Bürsten oder Stahlwolle. Diese können die Oberfläche deiner Keramikspüle beschädigen und beispielsweise matte Stellen erzeugen.

Claudias Einkaufsliste

Hier findest du die relevanten Produkte, welche du für die oben genannten Tipps benötigst.

Zudem findest du hier eine Liste der Produkte, welche generell im Haushalt für Reinigungsarbeiten vorhanden sein sollten: Die richtige Grundausstattung – Claudias Einkaufsliste

Checklisten

Hier findest du eine Auswahl passender Checklisten, welche dir bei deiner Arbeit im Haushalt helfen:

Zudem findest du über den Link Gratis-Checklisten rund um den Haushalt eine Liste aller kostenlosen Checklisten, welche du dir herunterladen kannst.

Dein Kommentar

Wie oft reinigest du deine Spüle? Bitte kommentiere unten…

  • Das reinigen von Silgranitspülen wie beschrieben, ist auf den beschriebenen Arten zielführend. Ich versiegel die gereinigten Sigranitspülbecken mit handelsüblicher Vaseline. Dadurch werden kleine Risse und Kratzer versiegelt, und es entsteht für längere Zeit ein angenehmer Glanz. Die erneute Verschmutzung wird extrem verzögert.

    • Hallo Jörg Stümer,

      vielen Dank für deinen Kommentar und für das Teilen deines wertvollen Tipps zur Reinigung von Silgranitspülen! Die Verwendung von handelsüblicher Vaseline als Versiegelung ist in der Tat eine interessante Idee. Es freut mich zu hören, dass dies nicht nur zu einem angenehmen Glanz führt, sondern auch dazu beiträgt, Risse und Kratzer zu versiegeln und die erneute Verschmutzung zu verzögern.

      Solche praxiserprobten Hinweise sind für die Leserinnen und Leser äußerst hilfreich. Falls du noch weitere Tipps oder Tricks rund um das Thema Reinigung hast, lass es uns gerne wissen!

      Liebe Grüße
      Claudia

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    Bleib zu folgenden Themen auf dem Laufenden:

    • Spüle reinigen: 15 Hausmittel für Edelstahl, Silgranit und Keramik
    • Küche, Putzen & Reinigen

    Trage  deine E-Mail ein und wir senden dir tolle Tipps & Tricks rund um den Haushalt. 

    *Umfang und Themen bestimmst du selbst. Bitte lies die Transparenzerklärung. Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.

    mal geteilt