Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Der Adventskalender ist gestartet! Gewinne einen der tollen Preise im Gesamtwert von 2.300 Euro.

Palme pflegen in der Wohnung: Licht, Temperatur und Düngung

Über den Autor

Claudia ist Ausmist-Coach und Autorin des Buches "Chaospause für Zuhause". Auf Haushaltsfee teilt sie ihr Wissen zur Organisation des Haushalts in Form von Checklisten und Online-Kursen rund um Haushalt, Ordnung halten und Ausmisten. (mehr...)

Dieser Beitrag ist am 18. Mai 2017 erschienen und wurde am 19. Oktober 2023 zuletzt aktualisiert.

Mit Zimmerpflanzen genügen wenige Handgriffe, um das Zuhause attraktiver und wohnlicher zu gestalten. Vor allem, die immergrünen großen Palmen faszinieren besonders. Sie bilden einen besonderen Blickfang und bringen Exotik mit sich. In Gartencentern, aber auch online gibt es eine große Auswahl an Palmen. Nachfolgend gibt es ein paar Tipps für die richtige Pflege einer Palme in der Wohnung.

Dominik Blumen und Pflanzen, Yucca - Palme, Palm - Lilie, Yucca elephantipes, 2 - stämmig, 2 - 3 Liter Topf, ca. 60 cm hoch, 1 Zimmerpflanze, Kübelpflanze*
  • Zweistämmige Yucca-Palme im 2 - 3 Liter Topf. Der größere Stamm ist bis zur Blattspitze etwa 60 cm hoch.
  • Robuste Zimmerpflanze für Wohn- und Büroräume
Am Ende dieses Artikels habe ich dir meine persönliche Einkaufsliste zusammengestellt, damit du eine schnelle Übersicht hast, welche Produkte du für eine effiziente Arbeitsweise benötigst.
Einige Produkte kannst du direkt über den Haushaltsfee-Marktplatz bei verschiedenen Online-Shops erwerben oder bei ausgewählten, lokalen Anbietern in deiner Nähe.

Zudem habe ich dir noch relevante Checklisten, welche dir die Arbeit erleichtern, unten beigefügt.

Der richtige Platz für die Palme

Es gibt nicht die eine Palme, sondern sehr viele verschiedene Arten. Jede Art hat ihre eigenen Ansprüche an ihren richtigen Platz:

Licht

Thema Nummer eins beim Pflegen der Palme ist das richtige Licht:

  • Sonnig: Manche Arten wie die Zwergpalmen stehen am liebsten sonnig und möchten jeden Tag mehrere Stunden direkte Sonneneinstrahlung abbekommen.
  • Halbschatten: Bergpalmen hingehen mögen es gar nicht, direkt von der Sonnen beschienen zu werden und stehen lieber an einem halbschattigen Platz.

Dies solltest du bei der Standortwahl alles beachten. Tipp: Drehe die Palme regelmäßig, damit sie nicht schief wächst. 

Temperatur

Zimmerpalmen bringen einen Hauch Urlaubsflair mit sich. Die Palmen benötigen optimale Bedingungen, so dass du lange etwas von ihnen hast. Die meisten Palmen stammen aus dem subtropischen und tropischen Klimazonen der Erde. Dort herrschen recht konstante Temperaturverhältnisse. Daher tolerieren auch Zimmerpalmen keine großen Temperaturschwankungen und sie stehen nicht gerne im Luftzug. Die verschiedenen Palmenarten besitzen unterschiedliche Wohlfühltemperaturen, weshalb du auch immer beim Fachmann nochmal nachfragen solltest. Zumeist liegt das Optimum zwischen 17 und 24 Grad Celsius. Bei Schwankungen von mehr als fünf Grad kann die Palme sehr sensibel darauf reagieren.

Zimmerpalme richtig gießen und düngen

Konfitee Palmen Dünger Flora Boost 1000ml I Für bis zu 200L Gießwasser I Pflanzenstärkungsmittel für alle Palmen Arten I Flüssiger Blatt- & Wurzeldünger...*
  • EXTREM WIRKSAM - Der Palmen Dünger stärkt & fördert die Wurzelbildung und sorgt durch eine verbesserte Nährstoffaufnahme für einen vermehrten Austrieb von Palmwedel & eine saftig grüne Farbe.
  • ÄUßERST VIELSEITIG - Das Pflanzenstärkungsmittel kann für alle Arten von Palmen im Freiland, Wintergarten & in der Wohnung sowie für die Trachycarpus fortunei verwendet werden.

Die Zimmerpalme musst du nicht täglich gießen. Dennoch sollte sie regelmäßig Wasser erhalten. Fühlt sich die Erde trocken an, sollte gegossen werden. Die Palmen wachsen im Frühjahr und im Herbst. In dieser Zeit benötigen sie mehr Wasser als außerhalb der Wachstumsperiode.

  • Leitungswasser: Es reicht normales Leitungswasser zum Gießen, doch es sollte ein wenig stehen, um Zimmertemperatur anzunehmen.
  • Wassertemperatur: Die Palmen mögen es gar nicht, wenn du sie mit eiskaltem Wasser gießt.
  • Regenwasser: Du kannst auch Regenwasser verwenden.
  • Düngen: Von Frühling bis Herbst kann dem Wasser auch Palmendünger zugefügt werden.

Palme nicht zurückschneiden

Achtung: Zimmerpalmen nicht zurückschneiden!

Zimmerpalmen sollten nicht zurückgeschnitten werden. Es kann passieren, dass sie bei einem radikalen Schnitt ihr Wachstum einstellen und verkümmern. Sind an der Pflanze vertrocknete Blätter dran, dann lass sie dran, bis sie von alleine abfallen, anstatt die Palme durch einen Schnitt zu verletzten.
Palmen sind insgesamt sehr genügsam und mit diesen kleinen Tipps wirst du lange Freude an ihr haben.

Palme schützen

Tipp: Wenn du Palmen auf Balkon, Terrasse und im Garten überwintern möchtest, schütze sie während der kalten Monate mit einem Frostschutz.

Claudias Einkaufsliste

Hier findest du die relevanten Produkte, welche du für die oben genannten Tipps benötigst.

Zudem findet du hier eine Liste der Produkte, welche generell im Haushalt für Reinigungsarbeiten vorhanden sein sollten: Die richtige Grundausstattung – Claudias Einkaufsliste

  • Palmendünger
  • Frostschutz

Checklisten

Hier findest du eine Auswahl passender Checklisten, welche dir bei deiner Arbeit im Haushalt helfen:

Zudem findet du über den Link Gratis-Checklisten rund um den Haushalt eine Liste aller kostenlosen Checklisten, welche du dir herunterladen kannst.

Dein Kommentar

Wie viele du Zimmerpalmen hast du?

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ähnliche Beiträge

Bleib zu folgenden Themen auf dem Laufenden:

  • Palme pflegen in der Wohnung: Licht, Temperatur und Düngung
  • Alltag & Familie

Trage  deine E-Mail ein und wir senden dir tolle Tipps & Tricks rund um den Haushalt. 

*Umfang und Themen bestimmst du selbst. Bitte lies die Transparenzerklärung. Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.

mal geteilt